Startseite
  Meine Praxis
  Meine neue Praxis
  Ergotherapie für Kinder
   Fachbegriffe A–Z
   Ergo-Stülp-Museum
   Fragen und Antworten
   Kurse / Veranstaltungen
   "FamilienErgo"
   Schulreife
   Links & Literatur
  Ergotherapie für Erwachsene
 
 [Startseite] -> [Ergotherapie für Kinder]  
 


Ergotherapie für Kinder
in der Praxis für Ergotherapie Bärbel Stülpnagel


In dieser Abteilung erfahren Sie, was wir für Kinder tun.
_______________________________________________________________________________________________________

Hinweis für Ärztinnen und Ärzte


Mit einigen kinder- und jugendärztlichen bzw. -psychiatrischen Praxen halten wir im Abstand von ca. drei Monaten Besprechungen mit den verordnenden ÄrztInnen über die in unserer Praxis behandelten Kinder ab. Sollten auch SIE an solchen Konsultationen interessiert sein, bitten wir um eine Nachricht per Mail.
_______________________________________________________________________________________________________

Für die Eltern unserer kleinen PatientInnen


  • Diese Ergotherapeutinnen behandeln Ihr Kind.

  • In unserer Praxis bieten wir ständig verschiedene Kurse und Veranstaltungen für Kinder und die Eltern an.

  • Fragen und Antworten
  • Fachbegriffe A—Z
  • "FamilienErgo" hilft nicht!
  • Ergo-Stülp-Museum
  • Schulreife
  • Links & Literatur

    — und falls Sie sich auf den nachgeordneten Seiten verlaufen haben, klicken Sie dort auf das nachstehende Logo — und schon sind Sie wieder hier!

    Zur Seite Kinder-Ergo
    _______________________________________________________________________________________________________

    Betrifft: Kinderstadt

    Wir halten die Bewegungsangebote der "Kinderstadt" für durchaus sinnvoll, um Kinder in Bewegung zu bringen. Allerdings kann ein Besuch der "Kinderstadt" nicht eine gezielte Therapie ersetzen, die Kinder z. B. mit Wahrnehmungsstörungen im Bereich der Eigenwahrnehmung benötigen, um ihre Schwierigkeiten zu bewältigen.

    Wir versichern Ihnen, dass wir, sofern Förderbedarf im grobmotorischen Bereich besteht, z. B. im Rahmen einer sensorischen Integrationbehandlung für jedes Kind einen individuellen diesbezüglichen Förderplan aufstellen.
    Wir arbeiten mit dem Kind dann in unserem Bewegungsraum, der mit allen entsprechenden Materialien ausgestattet ist. Die Auswahl des Materials ergibt sich aus den individuellen Bedürfnissen des Kindes und seinem Entwicklungsstand.

    Besuche in der "Kinderstadt" im Rahmen der Ergotherapie führen wir aus den o. g. Gründen nicht durch.
    _______________________________________________________________________________________________________

    Zurück zur Startseite
    _______________________________________________________________________________________________________


  •   © 2018 Bärbel Stülpnagel, Göttingen/Germany - Hosted by 4kIT